Druckbehälter, Edelstahldruckbehälter, Flüssigkeitsvorratsbehälter für aggressive oder brennbare Flüssigkeiten geeignet. Geeignet zur Flüssigkeitszuführung.

Artikel: Druckbehälter HYDRO Categories: ,
  1. Allgemeine Details

    Druckbehälter Druckbehälter zur Flüssigkeitsförderung HYDRO bis 4 Liter Inhalt

    Der Druckbehälter HYDRO ist nach der Druckgerätelinie 97/23/EG Artikel 3 Abs. 3 hergestellt. Der Edelstahlbehälter dient als Flüssigkeitsvorratsbehälter der unter Druck oder Vakuum die Flüssigkeit kontinuierlich einem Verdampfungsprozess zuführt. Durch Vakuum oder Druckbeaufschlagung des Behälters wird die Flüssigkeit über die Öffnung am Boden oder über eine Steigleitung aus dem Behälter gefördert. Alle Bohrungen sind mit Blindstopfen verschlossen. Alle Anschlüsse oder optionale Verbindungen bestehen aus einem 6mm Edelstahlrohr mit Klemmringverschraubung. Am Behälter kann der Deckel zur Reinigung des Innenraums abmontiert werden. Durch die Verschweißung unter spezieller Schutzatmosphäre wird ein korrodieren des Behälterinnenraum so gut wie ausgeschlossen. Die Lieferung des Druckbehälters erfolgt in der Grundausstattung mit Blindstopfen, dadurch kann der Druckbehälter individuell mit Fittings, Ventilen oder Manometer ausgerüstet werden. Optional wird der Druckbehälter auch mit den o.g. Bauteilen ausgeliefert.

    Technische Eigenschaften
    Herstellung nach Druckgerätelinie 97/23/EG Artikel 3 Abs. 3
    Druckgeräteart Behälter
    Maximaler Druck 6 bar
    Medieneigenschaften nach Art. 9 DGR 97/23/EG Gruppe 1 gefährlich (explosionsgefährlich, entzündlich, giftig, brandfördernd)
    Prüfdruck 8 bar
    Schweißnähte Formatgeschweißt
    Medienzustand gasförmig oder flüssig, wenn pD > 0,5 bar
    Medienzufuhr Lassen Sie den Druck nur gedrosselt in den Behälter strömen
    Verwendungszweck Die im Behälter befindliche Flüssigkeit einem Prozess zuzuführen
    Behältermaterial: VA2 Dichtung Viton Oberfläche: gestrahlt
    Betriebstemperatur 5-60°C
    Zugelassene Medien Nur Medien denen gegenüber Behältermaterial und Dichtung resistent sind
    Max Füllhöhe Füllen Sie den Behälter nur bis max. 4/5 der Zylinderhöhe

     

    Grundbehälter (Serie)
    Bohrungen Deckel: 4 x Gewindebohrung G1/8     1 x Gewindebohrung G 1/4Boden: 1 x Gewindebohrung G1/8Alle Bohrungen sind druckfest mit einem Blindstopfen verschlossen, der Deckel mit VA-Innensechkantschrauben verschlossen
    Dichtung Deckel Viton (andere Dichtungen auf Anfrage)
    Verschlüsse VA Blindstopfen
    Anschlüsse/Rohre Alle Anschlüsse oder optionale Rohverbindungen sind für 6mm Edelstahlrohre ausgelegt.
    Maße (HYDRO 1) Durchmesser: Behälter (außen) 112 mm Deckel /Boden 150 mm Höhe: gesamt 170 mm ohne Verschraubung und Fittings. Die Maße der anderen Behälter ändern sich je nach Füllmenge.
    Grundbehälter (Optional)
    Verschraubung Sterngriffschrauben Kunststoff, Guss, Edelstahl
    Verschluss Einschrauber 6mm Klemmringverschraubung Edelstahl
    Standfüße Gelenkfuß Edelstahl Ø 30mm oder 40mm Spindel Edelstahl M8x50 (4 Stk.)

     

    Einheiten/Fittings (Optional)
    Eingangseinheitbestehen aus : Druckanschluss AbsperrventilDruckminderer mit Manometer und EntlüftungsventilFertig montiert auf Edelstahlwinkel mit 6mm Rohr und Klemmringverschraubung Material Edelstahl.Anschluss, Ventile, Manometer wahlweise aus Kunststoff, Messing vernickelt oder Edelstahl
    Ausgangseinheitbestehen aus : Einschrauber VA-Rohr Absperrventil und 6mm KlemmringverschraubungVentil wahlweise aus Messing, Messing vernickelt oder Edelstahl
    Sicherheitsventil Messing/VA
    Filter Mikrofilter Am Behälterausgang zum MFC
    Vakuumeinlass Messing
    Rückschlagventil Je nach Anwendung am Ein- oder Ausgang
    Verschluss Einschrauber 6mm Klemmringverschraubung Edelstahl
    Standfüße Gelenkfuß Edelstahl Ø 30mm oder 40mm Spindel Edelstahl M8x50 (4 Stk.)
  2. Technische Info
    Type HYDRO 5     500 ml
    Type HYDRO 10   1000 ml
    Type HYDRO 20  2000 ml
    Type HYDRO 40  4000 ml

    • Druckgeprüft: max. 6 bar
    • Material: Behälter VA
    • Dichtung Viton

    Medieneigenschaften nach Art. 9 DGR 97/23/EG Gruppe 1 gefährlich (explosionsgefährlich, entzündlich, giftig, brandfördernd)

    Optional: Druckminderer, Manometer, Ventile, Einlasseinheit, Ausgangseinheit (siehe Datenblatt)

  3. Anfrage

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Firma (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht

    captcha

  4. Downloads
    Datenblatt Druckbehälter
    970.86 KB
    Download Link bitte senden an: